Getränke Impuls Tage 2021: 10 Jahre Erfahrungsaustausch

Getränke Impuls Tage 2021: 10 Jahre Erfahrungsaustausch

#NEUDENKEN #QUERDENKEN #ANDERSDENKEN

Unter dieser Überschrift treffen sich vom 17.-20. Januar 2021 bereits zum zehnten mal die Entscheider der Getränkebranche zu den jährlich stattfindenden Getränke Impuls Tagen in Leogang (Österreich). Das Motto im nächsten Jahr: Wie entwickeln sich die Unternehmens-, Wirtschafts- und Arbeitswelten nach Corona?

Bei den vergangenen Getränke Impuls Tagen wurde häufig über Disruption durch technologischen und digitalen Fortschritt gesprochen. Niemand konnte vor der aktuellen Krise jedoch ahnen, in welchem Disruptions-Szenario sich unsere Gesellschaft und Wirtschaft in diesem Jahr befinden würde. Was muss oder wird sich durch die Folgen der Pandemie verändern? Für wen? Und durch wen? In verschiedenen Praxis-Panels diskutieren die Teilnehmer aktiv mit Experten und Kollegen über ihre Erfahrungen der vergangenen Monate und entwickeln Lösungsansätze für künftige Strategieveränderungen und neue Strukturen.

Außerdem referieren wieder spannende Speaker. So spricht Dr. Henning Beck, Neurowissenschaftler und Autor, unter dem Titel „Gehirn vs. Künstiliche Intelligenz“ darüber, wie neue Ideen entstehen und wo Technik ihre Grenzen hat. Florian Klaus, Director Brand Psychology bei der Marketing-Forschung K&A, blickt durch die Brille der Verbraucher und spricht über verändertes Konsumverhalten in und nach der Krise.

Nach aktueller Planung ist die Durchführung der Getränke Impuls Tage 2021 gesichert. Der Tagungsort in Leogang und die begrenzte Teilnehmerzahl bieten dazu einen geschützten Rahmen in bekannter, persönlicher Atmosphäre.

Seien auch Sie mit dabei, wenn Branchenexperten über zukünftige Herausforderungen und Chancen diskutieren. Weitere Informationen über das Programm und die Anmeldung finden Sie im aktuellen Prospekt und unter www.getraenke-impuls-tage.de.